IMPULS - ist in der Elektrotechnik der Bereich, der sich mit der Erzeugung, Formung, Übertragung und Verarbeitung von Strom- und Spannungsimpulsen beschäftigt.

Die Elektroniker-Innung Nahe-Hunsrück sieht sich als IMPULSgeber und Bindeglied zwischen den E|Handwerksbetrieben und ihren Kunden, sowie den Auszubildenden. Wir stellen auf unserer Homepage Informationen zu elektronischen Neuerungen und dem Berufsbild des E|Handwerks zur Verfügung und unterstützen in unserem Netzwerk die Mitglieder durch den Verbund in einer starken, innovativen und zukunftweisenden Gemeinschaft.

E|NEWS - Smarte Sanierungslösungen sparen Strom

Lösungen für Smart City und energieeffizientes Sanieren

Die Vision einer Smart City ist längst Gegenwart. Städte werden effizienter, technologisch fortschrittlicher, grüner und sozial komfortabler. Dabei rückt zwingend energieeffizientes Sanieren und Nachrüsten des Gebäudebestands in den Fokus. Allein in Deutschland ist das typische Wohngebäude über ein halbes Jahrhundert alt und energetisch überholt – ähnlich gestaltet es sich auch beim Zweckbau. Kommunen und private Haushalte müssen deshalb zunehmend für mehr Lebensqualität und individuellen Komfort investieren. Smart Home, Smart Building oder Lighting on Demand sind dabei längst mehr als nur Begriffe. Vielmehr stellen sie digitale, vernetze Systemlösungen dar, die beim Energiesparen helfen.

Eine Maßnahme innerhalb der Smart City ist der Einsatz einer modernen LED-Straßenbeleuchtung, wobei Objekte in Bewegung erkannt und daraufhin das ganze System bedarfsgerecht angepasst wird. Bis zu 80 Prozent der Energiekosten könnten Kommunen allein dadurch sparen. Sowohl für Gewerbe- als auch für Privathäuser macht das Decken des Daches mit direkten Energieträgern wie gebäudeintegrierter Photovoltaik Sinn, um Energiekosten einzusparen. Auch die Nutzung indirekter regenerativer Energieträger, wie der Strom aus Holzenergie oder der Einsatz von Stirling Motoren, sind sinnvolle Sanierungsmaßnahmen.

Energieeffizientes Sanieren hat zum Ziel eine Bedarfsverminderung in allen Bereichen – Transmission, Lüftung, Kälte, Licht, Strom, Warmwasser – zu erreichen. Hierbei geht es um vernetzte Haushaltsgeräte oder Gebäudetechnik. Mit Smartphones oder Tablets lassen sich zum Beispiel Licht oder Sonnenschutz intelligent steuern – von zu Hause aus oder unterwegs. Zu guter Letzt kommt der effizienten konventionellen Restdeckung, wie dem Einsatz von Wärmepumpen, der Gebäudeautomation oder der Stromerzeugung über Kühlung mit Hilfe nicht regenerativer Energieträger, eine wichtige Rolle im Sanierungsprozeß zu.

Eine Gesamtsystemoptimierung macht Sinn, wenn mehrere unterschiedliche moderne Technologien vom Keller über die Fassade bis hin zum Dach erneuert und vernetzt werden. Und auch hierbei können Kosten und Aufwand minimal gehalten werden: mit Easy Installation, also vorgefertigten Systemen, die nur „aufgesetzt“ werden. Der Bestand des Gebäudes muss meist nicht angetastet werden, wenn nicht sowieso eine Kernsanierung geplant ist. Gemeinsam mit dem Bund fördert die KfW sowohl einzelne energieeffiziente Sanierungsmaßnahmen als auch die energetische Komplettsanierungen von Immobilien sowie den Bau energieeffizienter Gebäude. Das ermutigt Kommunen, Firmen sowie Betreiber von staatlichen und privaten Wohn- und Nicht-Wohn-Gebäuden zu sanieren oder nachzurüsten.

Quelle: Light + Building 2016

Sanierungslösungen, Energiemanagementsysteme, Energieeinsparpotential mittels LED-Beleuchtung im Privatbereich und der öffentlichen Straßenbeleuchtung, sowie die Vernetzung von Gebäudeautomation, Informations- und Kommunikationstechnik und die Daten- und Informationssicherheit sind Schwerpunkte des E-Handwerks.
Top-Beratung finden Sie bei Ihrem qualifizierten E-Handwerker.

Sanierungslösungen, Energiemanagementsysteme und Straßenbeleuchtung

E|Handwerk: Ihre Experten für Energie, Elektronik und IT

7 Berufe vereint im E|Handwerk:
Elektroniker/-in Fachrichtung: Energie- und Gebäudetechnik
Elektroniker/-in für Maschinen und Antriebstechnik
 
Informationselektroniker/-in Schwerpunkt:
- Geräte und Systemtechnik   /   - Bürosystemtechnik
 
Elektroniker/-in Fachrichtung: Informations- und Telekommunikationstechnik
 
Elektroniker/-in Fachrichtung:
- Automatisierungstechnik   /   - Systemelektroniker/-in

Schauen Sie sich rein - in unser VIDEO, und entdecken Sie die spannenden Seiten des Elektrohandwerks, mit einem breiten Leistungsspektrum vom intelligenten Haus, über Energieeffizienz bis hin zur Informationstechnik und die Vorteile des E-CHECKs.

E|Handwerk: Der Kinospot